Nachricht - Detailansicht

Eine Taschengeldspende

Heute stand in der Mühle die Tür offen, und so schauten auch einige Gäste bei uns in der Mühle herein. Eine junge Dame, 5 Jahre alt, aus München hat mir von Ihrem Taschengeld 2 Euro für den Aufbau der Mühle gespendet.
Die Mühle zeigt sich in einem sehr traurigen Zustand. Für die Spende möchten wir uns herzlich bedanken und werden das Geld zu 100% für den Aufbau verwenden.
Leider hat es mit der Adresse nicht geklappt und ich möchte bitten, das sich die Familie nochmal bei der Gemeinde Wrixum meldet.

Datum