Wrixum stellt sich vor

Wrixum ...

... ist ein idyllisches Dorf an der Ortsgrenze zur Stadt Wyk. Der alte Ortsteil entstand im 15. Jahrhundert als Langdorf entlang der Marsch. Im Laufe der Zeit hat sich Wrixum immer mehr auf die Geest ausgedehnt. Es sind viele neue Ferienquartiere entstanden, wobei der familiäre Charakter erhalten geblieben ist.

Rundgang durch Wrixum

Bei einem Spaziergang durch das Dorf kann man den ursprünglichen friesischen Charakter der Häuser mit den Reetdächern und den typischen Giebeln über den Eingangstüren noch bewundern. 
Ein Fußweg, von den Einheimischen “Bop” genannt, schlängelt sich durch das Dorf und Sie können viele schöne Ecken erkunden.


Die vielen bunten Gärten in Wrixum bieten jedem Gast ein Plätzchen für angenehme Ruhestunden.
Auf unserer Ortstafel finden Sie alle Informationen über unsere Gemeinde, über Veranstaltungen und vieles mehr. Und wenn einmal nichts los sein sollte in Wrixum, das Zentrum von Wyk oder der Strand sind nur 2 km entfernt. Sie erreichen Wyk sowohl zu Fuß wie auch mit dem Fahrrad leicht und schnell. Lassen Sie Ihr Auto am Quartier stehen. 4 naheliegende Bushaltestellen sorgen dafür, dass Sie schnell und bequem in wenigen Minuten nach Wyk kommen.

Apfelgarten

Unser Park bei der Mühle lädt ein zum Verweilen.
Nachdem der Ort einige Jahre im Dornröschenschlaf lag, wurde Ende 2006 eine umfangreiche Veränderung durchgeführt. Mit viel Elan und Liebe zum Detail wurden neue Wege angelegt und ein Brunnen geschaffen. 

Als Besonderheit beherbergt der Park nun junge Stämme alter Obstsorten. Für die Pflanzung konnten wir Paten gewinnen, die sich auch zukünftig für "ihre" Bäume engagieren wollen. Wir hoffen, dass diese in einigen Jahren reiche Früchte tragen werden. Um den Park noch weiter zu verschönern wurden noch Rosen gepflanzt, die vom Frühjahr bis zum späten Herbst ihre Blütenpracht zeigen. Auch diese Rosen haben ihre "Paten". Der Park ist noch nicht fertiggestellt, sondern soll durch neue Ideen noch weiter verschönert werden. Eine Bank und weitere Geschenke aus der Gemeinde ergänzen die Anlage des Parks.

Spielplatz

Auf der Westseite der Mühle geht es wesentlich lebhafter zu.
Hier haben die Kinder das Sagen. 

Ein großer Sport- und Spielplatz wird von den Kindern zu jeder Jahreszeit gerne aufgesucht. Ob Schaukeln, Klettern, Fußball oder einfach nur toben, hier ist für alle Platz!